shopware agentur
News TOP

Bezahlen im Onlineshop – Was muss ich und was kann ich verwenden?

„Im Internet ist alles anonym und somit gefährlich!“ – Davon sind wir mittlerweile weit entfernt. Gerade für die Generation Smartphone ist Bezahlen mit Paypal oder Sofortüberweisung ebenso „normal“ wie der Preisvergleich auf Amazon. Man bedenke auch, dass das Risiko auf beiden Seiten besteht. Der Kunde birgt die Angst einem Betrüger in die Falle zu tappen. Der Händler hingegen bemüht sich gegen säumige Zahler oder Käufern mit kalkulierten und vorsätzlichen Retouren.

Welche Maßnahmen die Anbieter von Bezahlsystemen im Bereich Sicherheit setzten, kann unsereins nur erahnen. Daher wollen wir beruhigt an das Thema herangehen.

Natürlich können Sie sich für einen der PSPs entscheiden. Gerade in Österreich empfehlen wir hier natürlich gerne Wirecard oder PAYONE in Deutschland. Viele Onlineshops kommen jedoch mit einer Kombination aus Paypal und Sofortüberweisung aus. Gerade am Anfang will man noch keine zu großen Bindungen eingehen.

Im Fall von Paypal decken Sie auch das Thema Kreditkarten ab, ohne lange Prozesse hierfür zu durchleben. Lediglich das Thema Kauf auf Rechnung steht noch frei. Gerade bei diesem Risiko ist eine zwingende Überlegung mit Klarna oder payolution zusammen zu arbeiten.

Im Zuge der Strategieworkshops ermitteln wir gerne mit Ihnen gemeinsam die für Ihr Geschäft passende Lösung und helfen bei der Integration.